Chinon Rouge Maison Raffault Les Lutinières
2020 Chinon Rouge Maison Raffault Les Lutinières

2020 Chinon Rouge Maison Raffault Les Lutinières

Chinon Maison Raffault Les Lutinières Chinon
69857
    Lieferzeit  | 48:00
In den Korb
  • Beschreibung
Chinon Les Lutinières rotes Maison Raffault. Nachhaltige Granatfarbe. Vorwiegend blumige Nase mit Veilchen, Himbeeren und Pfeffernoten

Trinken: * Jung und frisch für Weiß und Rosé. * Rottöne können von 3 bis gehalten werden. . . 30 Jahre alt und kann mit 15 'genossen werden

Der Wein von Rabelais und seinen herrlichen "Söhnen" Gargantua und Pantagruel ... Reicht das nicht aus, um Neugier und Völlerei zu wecken? Heute erweisen sich in einer sehr kleinen Minderheit junge und sehr frische Weiß- und Roséweine als angenehme Begleiter für Sommergerichte. Die Rotweine, die fast so alt werden können wie ein Mann, sind dennoch ab einem Alter von einigen Monaten köstlich. Chinon ist vollmundig, reichlich und aromatisch und nicht nur ein Wein zum Probieren. Es scheint das einzige zu sein, das seine ursprüngliche Farbe beibehält ... in einer Sauce.

In dieser Zeit, in der viele Könige Frankreichs lebten, wurden sowohl Weißweine wie Vouvray und Montlouis (diese Weine waren jahrhundertelang bei den Holländern beliebt) als auch Rotweine hergestellt, darunter Chinon, das Rabelais lieb war , Bourgueil und Saint-Nicolas-de-Bourgueil. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass all diese Bezeichnungen, die ohne den gleichen Ruf Qualitätsweine hervorbringen.