2015 Château Richebon Rouge Pauillac Bordeaux

2015 Château Richebon Pauillac Bordeaux
69996
non en stock mais commandable 5 jours
    Lieferzeit  | 8 days
In den Korb
  • Beschreibung
  • Spezifikationen

Wein von Château Croizet-Bages klassifiziert als 5. Grand Cru die Herkunfts- und Qualitätsgarantie

The vineyard is situated in Chambolle-Musigny, Côte de Nuits Grape variety 100% Pinot Noir
Chateau Richebon Familie Quié
Wein von Château Croizet-Bages, das im 18. Jahrhundert von den Brüdern Croizet kreiert wurde und 1855 auf Platz fünf der Grand Cru Classés rangierte. Das Anwesen war einst ein US-Bürger und wurde 1942 von der Familie Quié, der heutigen Eigentümerin, gekauft. Auf seinem Boden aus Garonne-Kies, der von Sümpfen aus Sand Halieutiques durchzogen ist, gedeihen Cabernet Sauvignon und Merlot, die die Reben des Château Richebon bilden. Die Erben von Paul Quié, Jean-Philippe und seine Schwester Anne-Françoise hüten eifersüchtig den Respekt der alten Methoden, indem sie 21 Tage lang eine süße Mazeration durchführen, um die elegantesten fruchtigen Trauben der Appellation Pauillac zu entfernen.

Ein wunderschönes dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen, dieser Wein verströmt Düfte von roten Beeren, schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren mit einem Hauch frischer Vanille. Am Gaumen ist der Angriff fleischig und intensiv, mit samtigen Tanninen. Aromen von reifen Kirschen treten hervor, vermischt mit Noten von süßen Gewürzen und Paprika. Leichte Holznoten kommen zum Vorschein, während der fruchtige Charakter dieses Weines respektiert wird. Der Abgang ist lang und lecker

Weinbergsfläche: 30 ha.
Gemeinde: Pauillac
Boden: Garonne-Kiese und Fischsand-Böden
Durchschnittsalter der Rebe: 35 Jahre
Rebsorte 65% Cabernet Sauvignon 30% Merlot 5% Cabernet Franc