Château Lamothe Bergeron
Château Lamothe Bergeron Cru Bourgeois Haut-Médoc Bordeaux

2016 Château Lamothe Bergeron Cru Bourgeois Haut-Médoc Bordeaux

Château Lamothe Bergeron Cru Bourgeois Haut-Médoc B
533241
    Lieferzeit  | | 8-10 Tage
In den Korb
  • Beschreibung

Das Schloss verdankt einen Teil seines Namens einem seiner ersten Besitzer, Jacques de Bergeron, berühmter Agronom des 17. Jahrhunderts Jahrhundert. Gilt als einer der wichtigsten Crus Bourgeois in
19. Jahrhundert war Château Lamothe Bergeron schon immer ein Referenz der Appellation Haut-Médoc. Eingebettet zwischen den Terroirs von Margaux und Saint-Julien, Lamothe Bergeron ist Teil des Kreises
geschlossene Burgen, "die auf den Fluss blicken", also solche, die besetzen Sie den besten Kies, den die Gironde-Mündung hinterlassen hat.

Eigentümer
CAPSA

Winzer
Hubert de Boüard de Laforest (Berater)

Wein machen
Weinbereitung in thermoregulierten Edelstahltanks.

Altern
12 bis 16 Monate im Barrique (30% Neuholz)

Verkostung
Ausdrucksstarke Nase mit würzigen Noten. Der fruchtige Mund ist süß,
dicht und durchsetzt von Tanninen von großer Finesse.
Betriebstemperatur
15 bis 18°